Verständnisvolle Betreuung
        Verständnisvolle Betreuung

Dr. Moshe Feldenkrais sagte: 

Sich selbst zu erkennen, scheint mir das Wichtigste, was ein Mensch für sich tun kann.

 

Was mich interessiert sind nicht bewegliche Körper, sondern bewegliche Gehirne.

 

 

Das Leben ist ein Prozeß und genau an diesem Prozeß sind Feldenkraislehrer/innen interessiert.

Menschen erwarten oft Heilung, nicht Fortschritte.

Fortschritt ist ein allmähliches Verbessern, dem keine Grenzen gesetzt sind.

"Heilung" ist bloße Rückkehr zum früheren Zustand, der nicht einmal besonders gut oder auch nur genügend gewesen zu sein braucht, den man aber gewöhnt war.

Das Gewohnte und Vertraute stellen wir nicht in Frage.

Fortschritte entwickeln sich aus der Bewusstheit.

Durch so erlerntes Wissen, ist es uns erst möglich, frei zu wählen, und das ist das vornehmliche Merkmal des Homo Sapiens. 

 

 

 

Aufmerksamkeit und nicht Willenskraft ist der Schlüssel, um eine persönliche Fähigkeit zu erwerben.

Verständnisvolle Betreuung für Erwachsene mit Handicap Ute Schmid Bad Wildbad
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Personal Coach für Erwachsene mit Handicap

Anrufen

E-Mail

Anfahrt